Über mich

 
Mein Name ist Natalie Wolff. Ich bin 37 Jahre alt, verheiratet mit meinem ganz persönlichen Glücksbringer und Mutter zweier wundervoller und völlig unterschiedlicher Kinder.
Nach meiner Ausbildung als Erzieherin hatte ich das Gefühl mein Wissen reicht noch nicht aus,
um die Familien umfassend zu begleiten.
Durch die Arbeit mit Menschen mit Behinderungen, habe ich zur Heilpädagogikausbildung gefunden.
In diversen Fortbildungen habe ich mein Wissen vertieft wie z.B. ganzheitliche und systemische Babymassage, Kinesiologie, traumasensitiver Achtsamkeit oder Marte Meo. Außerdem bin ich systemischer Kinder- und Jugendcoach.
Nun ist es meine Herzensangelegenheit die Familien ganzheitlich zu begleiten.

Die Kinder bekommen Möglichkeiten ihre Persönlichkeit zu entdecken, zu entfalten und zu stärken.
Ich möchte den Erwachsenen, die Welt der Kinder wieder eröffnen, um in einem bedürfnisorientierten Miteinander eine Leichtigkeit in den Alltag zu zaubern und das „WIR“ zu genießen.

In meinen Stunden lasse ich all mein aktuelles Wissen und Erfahrungen mit einfließen. Ich habe schon seit vielen Jahren meinen Übungsleiterschein C zu sportartübergreifenden Tätigkeiten und die B-Lizenz zu Bewegungserziehung im Kleinkind- und Vorschulalter. Diese habe ich kontinuierlich zu verschiedenen sportlichen Bereichen erweitert. Über meinen persönlichen Ausgleich im Yoga bin ich dann zur
Kinder-Yoga Trainer Lizenz gekommen.